Monatsarchive: Dezember 2017

Infografik: Militärische Lage Syrien/Irak, 9.Dez 2017

ORBISnjus sagt: Der ISIS ihr Territorium ist im Irak und Syrien auf ein Minimum zusammengeschrumpft. Tausende Terroristen befinden sich auf der Flucht. Das selbsternannte Kalifat des Islamischen Staates ist Geschichte. Im Nordwesten Syriens in derProvinz von Idlib fallen ISIS Terroristen und Jihadisten der Hayat Tahrir al Sham übereinander her, was der Syrisch Arabischen Armee (SAA) ein Momentum verschafft und sie

Werbeanzeigen
Weiterlesen

SDF Kommandeure ergeben sich der Syrischen Armee in Deir ez-Zor

Abu al-Majd al-Rafi’ei einer der vorgesetzten Feldkommandeure der Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF), soll sich neben seinen Kämpfern, der Syrischen Armee im Westen von Deir ez-Zor ergeben haben, das meldet die Iranische Nachrichtenagentur FARS-News unter Verweis auf oppositionelle Websites. Die Websites hätten berichtet, das Abu al-Majd al-Rafi’ei und seine Kräfte die Waffen gestreckt hätten, und sich Syrischen Soldaten in der westlichen Provinz

Weiterlesen

Video: Jemen zeigt Flagge für Palästina

( Foto Screenshot von Ruptly TV Video) ORBISnjus sagt: Donald Trumps Entscheidung Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen, hat in der Islamischen Welt eine solidarische Protestwelle aufflammen lassen, die auch in der Hauptstadt Jemens Sanaa ihren Ausdruck fand. Tausende gingen am Freitag auf die Strasse, um gegen den Schritt Trumps zu protestieren. Dabei führten die Demonstranten eine enorme Palästinensische Flagge mit

Weiterlesen

Hayat Tahrir al Sham rückt aus Ost-Ghouta Region in Damaskus ab-Berichte

Kämpfer der Hayat Tahrir al Sham (HTS) in der Ost-Ghouta Region östlich der Syrischen Hauptstadt, Damaskus, sollen laut syrischen oppositionellen Quellen, in den kommenden Tagen evakuiert werden, um in das Gouvernement Idlib umzuziehen, das meldet die alternative News-Website Southfront unter Berufung auf Quellen. Die Quellen hätten am 7.Dezember berichtet, das die Evakuierung teil eines Abkommens sei, das zwischen Russland und

Weiterlesen