Video: Syrischer Helikopter von Jihadisten mit FlaRak abgefangen-Syrien beschuldigt Israel

Ein Syrischer M-24 Helikopter ist während der Unterstützung von Bodentruppen in Beit Jinn, laut Al-Masdar-News, am Freitag Morgen über der West-Ghouta Region abgefangen worden.

Laut einer Quelle des Militärs sei der Syrische Helikopter in der Nähe der Al-Salaam Bundesstraße, in dem von der Regierung gehaltenen Kanakir Gebiet abgestürzt.

Die Quelle des Syrischen Militärs habe bekannt gegeben, das eine militante Gruppierung eine Flugabwehrrakete auf den Helikopter abfeuerte, während dieser über das Beit Jinn Gebiet hinweg geflogen sei , so Al-Masdar-News.

Die Pro-Oppositions Horan Free Media Facebook-Seite hat ein Video von dem Raketenabschuss auf den Helikopter veröffentlicht.

Das Syrische Militär habe Israel bezichtigt die mit der Al-Qaida in Verbindung stehende Hayat Tahrir al Sham (HTS) Terroristen-Gruppierung mit diesen Raketen beliefert zu haben, da sie auf keinem anderen Weg, diese hochentwickelten Raketen erhalten würden.

Verf.R.R. Quelle:Al-Masdar-News

 

Please follow and like us:
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen