Video: Kriegsbericht Syrien, 30 Nov 2017- China macht Jagd auf die TIP

ORBISnjus sagt:

Die Islamische Turkestan Partei (TIP) ist eine der militanten Jihadisten-Formationen die an der Seite der Al-Qaida in Syrien kämpft. Ungefähr 2500, zumeist Chinesische Uiguren, kämpfen für die TIP im Nordwestens Syriens, gegen die Syrische Armee. Laut Medienberichten habe sich China dazu entschlossen Spezialeinheiten nach Syrien zu schicken, um die Chinesischen Jihadisten auszulöschen.

Derweil sind im Norden von Hama Regierungstruppen weiter auf die Abu-Duhur Luftbasis aufgerückt. Die Luftbasis ist eine Schlüsselposition für die SAA, um die Mutter aller Schlachten gegen die Hayat Tahrir al Sham und all ihre Verbündeten in Idlib einzuleiten, sobald das westliche Ufer des Euphrats komplett unter der Kontrolle der Regierung steht. Die aktuellen Entwicklungen in Syrien zusammengefasst von Southfront, siehe unten.

Verf.R.R Quelle: Southfront

 

 

Please follow and like us:
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen