Video: Kriegsbericht Syrien, 28 Nov 2017- Wichtiger Vormarsch

ORBISnjus sagt:

Der ISIS ist nur noch eine Ortschaft am Westufer des Euphrats geblieben. Sobald die letzten militanten Jihadisten im Osten Syriens eliminiert sind, gehen mehrere Beobachter davon aus das die Al-Qaida Hochburg Idlib, das nächste Ziel der Regierungstruppen sein wird.

In Ost-Ghouta resultierten versuchte Übergriffe von militanten Terroristen, wie die Ahrar al Sham und Jaish al Islam im Verbund mit der HTS in eine dementsprechende Antwort, seitens der SAA. Die Jihadisten feuern seit Tagen Mörsergranaten in Gebiete die von der Regierung in Damaskus kontrolliert werden und provozieren eine Gegenreaktion der Syrischen Armee, was in den MSM hingegen als Aggression von Damaskus ausgelegt wird. Diese und weitere Entwicklungen von dem Konflikt in Syrien von Southfront präsentiert, siehe unten.

Verf.R.R. Quelle: Southfront

 

Please follow and like us:
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen