Propaganda-Video: Al-Qaida Paradies Idlib, die am besten verwaltete Stadt in Syrien

ORBISnjus sagt:

Nach dem Untergang der ISIS in Syrien, wissen auch die Jihadisten der Hayat Tahrir al Sham ( Al-Nusra, Al-Qaida in Syrien) (HTS) das ihre letzte Stunde geschlagen hat. In den vergangenen Wochen sind vermehrt Versuche gestartet worden das Sammelbecken für Terroristen in Idlib, als einen friedlichen Ort zu porträtieren.

In dem Video unten wurde ein erneuter kläglicher Versuch gestartet. Es werden Bilder von einem Marktplatz gezeigt, die von fröhlicher Arabischer Musik untermalt sind. Verschiedene Stände ein paar Bäckereien etc, das war es auch schon.

Der Eindruck soll vermittelt werden das in Idlib alles mit rechten Dingen zugeht, ohne dabei die Stadt im geringsten zu zeigen. Das erinnert einen schlichtweg an die Propagandavideos der Nazis, die den Anschein erwecken sollten, in den Konzentrationslagern sei alles normal.

Die Terror-Gruppierung Hayat Tahrir al Sham (HTS) ist die treibende Kraft in Idlib. Die Al-Qaida-Sparte in Syrien betreibt ihre Terror-Herrschaft, nach dem gleichen Muster der ISIS und nimmt die Bevölkerungen in allen von ihr besetzten Städten als Geisel.

Wer als abtrünnig oder als Befürworter der syrischen Regierung bezichtigt wird, der lebt nicht lange. Schutzgelder werden von allen Geschäftszweigen einkassiert. Scharia-Gerichte. Öffentliche Hinrichtungen zur Abschreckung der Bevölkerung. Fundamentale Dienstleistungen wie Strom und Wasserversorgung werden direkt von den Terroristen kontrolliert, um ein Druckmittel zur Verfügung zu haben. Kein Unterschied zu ISIS-Gebieten, in denen die Märkte auch geöffnet hatten.

Verf.R.R.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s