Video: Kriegsbericht Syrien, 20 Nov 2017, Al-Bukamal ISIS freie Zone

ORBISnjus sagt:

Nach einer Woche intensiver Gefechte in Al-Bukamal, steht die Grenzstadt zum Irak wieder unter der Kontrolle der Syrischen Regierung. SAA Kräfte im Verbund mit Hisbollah-Einheiten und ein Kontingent von Kämpfern der Iranischen Revolutionsgarden, haben die letzten 150 Militanten der ISIS, in die Flucht geschlagen, in Richtung der besetzten Gebiete der Syrisch Demokratischen Kräfte, die am Ostufer des Euphrats, laut Pro-Regierungsquellen, weitere Ortschaften eingenommen haben sollen, nachdem sie ein weiteres Abkommen mit der ISIS trafen.

In Nord-Hama hat die Syrische Armee weitere Dörfer von der Hayat Tahrir al Sham (Al-Nusra Al-Qaida) (HTS) zurückerobert und rückt weiter in Richtung Idlib auf. Im Süden des Landes, an der Grenze zu den von Israel besetzten Golan Höhen, haben Regierungstruppen, HTS Militante zur Aufgabe gezwungen und die Kontrolle übernommen, was Israel mit Panzerfeuer beantwortete um den von Tel-Aviv gestützten HTS-Terroristen Rückendeckung zu geben. Die neuesten Entwicklungen im Konflikt von Syrien von Southront präsentiert, siehe unten.

Verf.R.R. Quelle: Southfront

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s