Video: Kriegsbericht Syrien, 16 Nov 2017- Ost-Ghouta Feuerpause offiziell beendet

ORBISnjus sagt:

Die Feuerpause in der Deeskalationszone Ost-Ghouta, einem Vorort von Damaskus, ist offiziell beendet. Die Jihadisten- Gruppierungen Hayat Tahrir al Sham (HTS), Ahrar al Sham und Faylaq al-Rahman sollen laut Berichten ihre Kräfte gebündelt und eine Militärbasis der Syrisch Arabischen Armee (SAA) angegriffen haben. Während im Norden von Hama die SAA weitere Dörfer von der HTS zurückeroberte und im Osten Syriens bei der Grenzstadt zum Irak Al-Bukamal die ISIS von den USA Rückendeckung erhalten soll. Die neusten Entwicklungen von den Frontlinien Syriens präsentiert von Southfront.

Verf. R.R. Quelle: Southfront

 

 

Please follow and like us:
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen