Puigdemont in Belgien verhaftet

ORBISnjus sagt:

Nachdem vergangene Woche ein EU-Haftbefehl gegen den unter anderem wegen Rebellion angeklagten ehemaligen Präsidenten Kataloniens Carles Puigdemont erlassen wurde stellte sich dieser und die ihn begleitende Delegation den belgischen Behörden. Sputnik dazu siehe unten.

Verf. R.R. Quelle Sputnik

 

Der ehemalige Regierungschef Kataloniens Carles Puigdemont hat sich laut der Agentur Reuters am Sonntag zusammen mit seinen Mitstreitern der belgischen Polizei gestellt. Er wurde laut der belgischen Staatsanwaltschaft in Gewahrsam genommen.

Puigdemont war am Sonntag zusammen mit fünf ehemaligen Mitgliedern der katalanischen Regionalregierung freiwillig in ein Polizeirevier gekommen. Die insgesamt fünf Männer wurden von ihren Anwälten begleitet.Puigdemont und seine Begleiter sollen nun einem Untersuchungsrichter vorgeführt werden. Innerhalb von 24 Stunden soll nun entschieden werden, ob Puigdemont und die Ex-Minister an Spanien ausgeliefert werden.

Spanien hatte zuvor einen Haftbefehl gegen Puigdemont und seine Mitstreiter erlassen. Ihnen wird Anstachelung zum Aufstand, Veruntreuung staatlicher Gelder, Amtsmissbrauch und Verweigerung des Gehorsams gegenüber Madrid zur Last gelegt

Please follow and like us:
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen