SDF Sanitäter aus RT-Doku “Road to Raqqa” scheint ex-ISIS Mitglied zu sein.

1-2-1-1024x350

 


Der Directorate 4 Blog  hat etwas eigenartiges in der RT Dokumentation ” Road to Raqqa ” entdeckt die im September 2017 ausgestrahlt wurde, das berichtete  Southfront am Donnerstag.

( Road to Raqqa RT-Dokumentation)

Screenshot_1-3-768x429

Adham

Neben all der Selbstbeweihräucherung der Kurdischen Kräfte und der Verteufelung der ISIS in der Dokumentation ” Road to Raqqa “,sticht eine Sache besonders heraus. Eine der Hauptattraktionen in der Dokumentation ist ein Interview mit einem Krankenpfleger eines improvisierten Hospitals in einem Teil von Raqqa. Addham, der Krankenpfleger erzählt eine Tränen rührende Geschichte von sich, wie er den Syrisch Demokratischen Kräften (SDF) beigetreten ist. ” In Aleppo habe ich gegen die ISIS gekämpft,” sagt Addham ” Irgendjemand hat ihnen von mir erzählt, und ich wurde gefasst und inhaftiert.”

Dann erzählt Adham von der Folter, die er ertragen musste. Während der Befragung wurde er gefoltert und geschlagen, um ihn dazuzubringen einzugestehen das er gegen die ISIS gekämpft hat. Jedoch hielt er still.

Zum Ende hin nagelten sie Adhams Hände auf ein paar Bretter und hängten ihn daran auf. Sie kreuzigten ihn. Das ist ziemlich schockierend, angesichts das seine Hände während seiner leidenschaftlich vorgetragenen Geschichte gut zu sehen sind und diese ziemlich gesund aussehen.

Es sind keine Wunden, Narben oder irgendwelche Spuren zu sehen, was ziemlich fragwürdig ist bei einem Mann seiner Statur. Der Mann wurde gekreuzigt und keine Wunden sind vorhanden? Sehr suspekt.

3-768x847

( Keine Spuren von Verletzungen nach einer Kreuzigung?)

Aus dem Bericht geht hervor, das Die Verdächtigungen sich als korrekt erwiesen, als ein bestimmtes Medien Portal ein Video veröffentlichte, das Adahms Foto und Informationen über ihn zeigt. Es stellt sich heraus das das arme Opfer der ISIS, eigentlich ein Terrorist war. Das Video zeigt ihn in der Uniform und sogar wie er einen abgetrennten Kopf einer unbekannten Person hochhält.

 

 

Laut Southfront sagt das Portal das Adham in seiner Zeit bei der ISIS, die Freie Syrische Armee (FSA) bekämpfte. Bisher ist unklar wie er bei den Kurdischen Kräften landete.

 

2-1-768x669

( Adham  der ISIS Terrorist ?)

Wenn das bestätigt wird, ist das ein interessantes Beispiel dafür wie die US-gestützten Syrisch Demokratischen Kräfte (SDF) ehemalige ISIS Mitglieder behandeln.

Verf.R.R Quelle: Southfront

Please follow and like us:
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen