Videos: Feuergefechte zwischen Türkischen Kräften und Hayat Tahrir al Sham an Syrien-Grenze.

(Foto Reuters)

Southfront meldet das Gefechte zwischen HTS und Türkischen Kräften ausgebrochen sind, mit Verweis auf die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte  (SOHR ein pro Miltanter Pressekanal mit Sitz in GB ) die am 8 Oktober berichtete das Feuergefechte zwischen Türkischen Kräften und der Hayat Tahrir al Sham ( Jabbhat Al-Nusra, Al-Qaida in Syrien ), an der Türkischen Grenze zur Idlib Provinz ausbrachen.

 

Die Feuergefechte fanden im Gebiet von Kafrlusin statt. Anderen Quellen zufolge benutzten die Parteien Schusswaffen und Mörser gegeneinander.

Es zirkulieren ebenfalls unbestätigte Reporte, das die Hayat tahrir al Sham ihre Kontaktlinie, zu Kurdischen Milizen im Norden von Aleppo, möglicherweise an Türkische Kräfte übergeben. Jedoch ist das bisher unbestätigt. Die Quelle der Gerüchte sind pro HTS Medien-Aktivisten.

Am 7.Oktober hat die Türkei neben aufgestockten Truppen an der Grenze zu Idlib, schweres Geschütz und Militärtechnik stationiert darunter, Leopard 2 Kampfpanzer, M60-T Kampfpanzer, T 155 Firtina Haubitzen mit Selbstantrieb und andere Ausrüstung.

Die vom Staat geleitete Türkische Nachrichtenagentur, Anadolu, schilderte anhand einer Infografik ( siehe unten ) eine “öffentliche Version” von der bevorstehenden Türkischen Militäroperation in Idlib.

5 SORUDA TSK’NIN İDLİB’E İNTİKAL HEDEFİ

 

Übersetzung Infografik :
Türkische Truppenstationierung in Syriens Idlib in 5 Fragen
1. Warum will die Türkei Truppen nach Idlib entsenden?
Türkische Truppen werden in Idlib den Waffenstillstand  sicherstellen als Teil des Abkommens mit Russland und dem Iran
2. Führt die Türkei eine Operation durch ? Wenn Ja gegen wen ?
Türkische Truppen in Idlib werden sich nicht an Kampfmissionen beteiligen. Konfrontationen mit lokalen oder Assad-Regime Kräften sind nicht das Ziel.
Wann wird die Stationierung beginnen ?
Die Situation der lokalen Kräfte wird noch beurteilt, bevor die Türkische Armee mit einer problemfreien Stationierung beginnt. Einige der lokalen Gruppen ist gegen eine Stationierung von der Freien Syrischen Armee (FSA)
Warum ist Idlib wichtig ?
Russland und das Assad Regime könnten eine neue Welle der Gewalt in Gang setzen. Millionen von Menschen enden möglicherweise  in der Migration in die Türkei. Die Türkische Armee beabsichtigt eine solche Welle zu verhindern.
Wie ist die PKK/PYD mit Idlib verknüpft ?
Die PKK/PYD kontrolliert die Afrin Region nahe der Türkischen Grenze und beabsichtigen ihre Dominanz zu expandieren. Die Türkische Armee wird die Terror-Gruppierung blockieren.

 

ORBISnjus sagt :

Die publizierte Infografik von Anadolu, hat ein paar interessante Aussagen vorzuweisen. In der Antwort auf die erste Frage, warum die Türkei Truppen nach Idlib entsenden will, spricht man davon das es ein Teil des Abkommens zwischen Russland und der Türkei ist, in Idlib die Feuerpause sicherzustellen.

Auf die vierte Frage hingegen, warum Idlib wichtig sei, wird dann die Hypothese aufgeworfen das Russland und die Assad Regierung eine neue Welle der Gewalt lostreten könnten, die darin resultieren würde das Millionen von Menschen sich auf die Flucht in die Türkei begeben würden, und die Türkische Armee zu verhindern gesucht den möglichen Menschenstrom abzuhalten.

Diese Aussage soll implizieren, das die Syrische Regierung und Russland verantwortlich für den Flüchtlingsstrom aus Syrien der letzten Jahre sind und nicht die aus 123 Staaten importierten Terroristen, die von der Türkei, den Natostaaten und Königreichen am Golf finanziert, unterstützt, bewaffnet und ausgerüstet wurden und politische Rückendeckung mit Bezeichnungen wie ” moderate Rebellen” oder “Freiheitskämpfer” in den Mainstream-Medien erhalten. Inzwischen begeben sich “wahre” Syrer und nicht die mit gefälschten Pässen, in Massen zurück in die Hände des Syrischen Präsidenten Assads und gehen zurück in ihre Heimat.

Autor/ Übersetzer R.R. Quelle Southfront

 

Please follow and like us:
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen