Video : Las Vegas, 20 Tote nach Schüssen auf Konzertbesucher, 100 Verletzte

tiver( Foto AP )

Auf einem Open-Air Konzert von dem Countrysänger Jason Aldean in Las Vegas am gestrigen Abend, kam es in der Nähe dem Mandalay Bay Casino zu einer Schießerei bei der nach bisherigen Erkenntnissen laut Medienberichten mindestens 20 Menschen getötet wurden. In den Videos unten sieht man Ausschnitte von dem Konzert in denen das Stakkato von Maschinengewehren zu hören und zu sehen ist wie die Leute sich in Panik zum Schutz auf den Boden werfen. Die Besucher des Konzerts realisierten, nach dem Video zu urteilen, zuerst nicht das auf die Menge, laut Medienberichten, von einem hochgelegenen Punkt aus, gefeuert wurde und gingen laut Zeugenaussagen von Feuerwerkskörpern aus. Ein paar Minuten lang ist das Maschinengewehrfeuer zu hören und wenn man richtig hin hört, dann sind zwischendurch mindestens 2 Waffen zu hören. Die Polizei von Las Vegas hat inzwischen gemeldet das ein aktiver Schütze niedergestreckt wurde und man von einem “einsamen Wolf ” ausgeht. Laut Medienberichten mit Verweis auf die Polizei Las Vegas waren 4 Schützen auf der Flucht.

 

Sputnik Deutschland :

Die Polizei von Las Vegas hat per Twitter bestätigt, dass mindestens ein Schütze außer Gefecht gesetzt worden ist.

 

 

​Zuvor war von bis zu vier Schützen die Rede gewesen. Die Polizei hat bereits zahlreiche Opfer bei der Schießerei bestätigt, die genaue Zahl ist vorerst nicht bekannt. Reuters berichtet von mindestens zwei Toten und 24 Verletzten.

Unbestätigten Polizeiangaben zufolge sollen die Schüsse aus höheren Etagen des Mandalay Bay Hotels auf die Zuschauer eines Musikfestivals abgefeuert worden sein.

(Artikel Ende)

 

 

 

 

Please follow and like us:
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen