Spanische Zivilgarde stürmt Wahllokal in Barcelona

 

Sputnik Deutschland :

Die spanische Polizei hat sich in der Provinz Girona gewaltsam Zugang in das Wahllokal verschafft, in dem der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont seine Stimme abgeben sollte. Dies meldet die Zeitung “El Pais”.

​Das Video, das auf Twitter veröffentlicht wurde, zeigt, wie die Beamten die Glastür des Wahllokals mit Hämmern einschlagen, um hineinzugelangen.

Das spanische Innenministerium hat bereits bestätigt, dass Polizisten Wahlzettel und Wahlurnen beschlagnahmen, um die Abstimmung zu verhindern. Es soll bereits an manchen Orten zu Zusammenstößen zwischen den Beamten und den Wählern gekommen sein.

 

Kommentar verfassen