ISIS Kämpfer: Kommandeure haben uns befohlen US-gestützte Kurdische Kräfte zu verschonen

( Foto AFP )

Al Masdar-News hat kürzlich einen Artikel publiziert, in dem ein ISIS-Kämpfer zitiert wird dessen Interview im Videoformat in den sozialen Netzwerken auftauchte. Der mutmaßliche Terrorist berichtete darüber, das er Befehle von hochrangigen ISIS-Kommandeuren erhielt, die Syrisch Demokratischen Kräfte (SDF) und alle unter ihren Schirm operierenden Kurdischen Milizen nicht anzugreifen.  Das Russische Verteidigungsministerium verlangte vergangene Woche von Washington eine Erklärung dafür, wie schwerste Militärtechnik und Truppen unbehelligt in ISIS Gebiet ohne Gegenwehr der Terroristen in Deir ez-Zor vordringen und ihre Stellungen ohne Wachposten halten konnten. Die Aussagen des Kämpfers sind bisher unverifiziert, jedoch vor dem Hintergrund das Russlands Verteidigungsministerium in den vergangenen Wochen etliche Beweise veröffentlichte die eine Kooperation zwischen der US-geführten Koalition, den SDF und allen Jihadisten in Syrien darlegen, erscheinen die Aussagen des ISIS-Kämpfers nicht abwegig.  Die Übersetzung des Al-Masdar-News Artikels folgt unten.

Autor R.R.

Al Masdar-News:

Beirut, Libanon-

Ein Video wurde kürzlich in sozialen Medien veröffentlicht das ein Interview von einem ISIS-Kämpfer aus Deir ez-Zor zeigt, der eingesteht das es den Kräften der Terror-Gruppierung von ihren Kommandeuren verboten war die US-gestützten Kurdischen Milizen anzugreifen.

Der Interviewte, Mohammed Moussa al-Shawwakh, sagte das seine Gruppe, die beauftragt war mit der Verteidigung des umliegenden Gebietes der Conoco Gasfelder ,  dazu befehligt war Kurdischen Kräften den Einmarsch in den strategischen Standort zu gewährleisten. Der Befehl wie er sagte kam von dem obersten Emir ( Führer )der Region mit dem Namen, Abu Zaid.

In dem Geständnis des ISIS-Kämpfers kam auch zur Erwähnung das Kurdischen Kräften ebenfalls der Zutritt zu Öl- und Gasfeldern gewährt wurde um Poropaganda-Videos zu drehen.

Mohammed beendete das Interview mit der Aussage, das er genau weiß das die USA versuchen eine Allianz zwischen Kurdischen Kräften und der ISIS in der Provinz von Deir-ez-Zor zu bilden, um die Anstrengungen der Regierungsarmee zur Befreiung von Deir ez-Zor zu untergraben.

 

Please follow and like us:
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen