RT Interview mit dem Außenminister Syriens, Walid al-Muallim

( Foto Sputnik )

Der Außenminister Syriens, Walid al-Muallim, hat dem Russischen Nachrichtensender RT am Rande der Generalversammlung der Vereinten Nationen, am 25. September, ein Interview gegeben, in dem er die Situation, die in den vergangenen Monaten das Blatt zu Gunsten der Syrischen Regierung zum wenden brachte, vom politischen diplomatischen und militärischen Standpunkt aus reflektiert. Der Außenminister erklärte das durch die militärischen Erfolge, der Syrisch Arabischen Armee (SAA), in den letzten 3 Monaten 55% des Landes befreit wurden und man allmählich den Wiederaufbau des ins Auge fasst. Laut al Muallim schreibt Syrien am letzten Kapitel in der Geschichte der akuten Krise.

Autor R.R.

Please follow and like us:
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen