Monatsarchive: September 2017

Russland lehnt Israels Forderung einer Pufferzone in Syrien ab

(Foto Sputnik )   Der Iranische Nachrichtensender PressTV meldete das laut eines am Freitag publizierten Berichts der Israelischen Tageszeitung Haaretz Russland die Forderung Israels nach einer Pufferzone in Syrien, die sich 60-80 km von den Golan Höhen aus erstreckt, strikt ablehnt. Der Bericht in der Haaretz besagt, das Israel forderte das Iranischen, Hisbollah und anderen pro Damaskus-Kräften, der Zutritt zu

Werbeanzeigen
Weiterlesen

Verdächtiger nach Londoner U-Bahn Anschlag festgenommen

( Foto Reuters )   RT Deutsch: Die britische Polizei hat im Zusammenhang mit dem Bombenanschlag auf eine U-Bahn-Station in London einen Verdächtigen festgenommen. Das teilte Scotland Yard am Samstag mit. Bei dem mutmaßlichen Terroristen handele es sich demnach um einen 18-jährigen Mann. Die Festnahme sei im Hafenbereich von Dover am Samstagmorgen erfolgt. “Wir haben eine bedeutende Festnahme im Rahmen

Weiterlesen

Nicht zufrieden bis Assad weg ist- USA schreien immer noch nach Regime Change

Der Russische Nachrichtensender RT meldet, das die USA keine Ruhe finden solange der syrische Präsident, Bashar al Assad, noch an der Macht ist, laut der UN-Botschafterin für die USA Nikki Haley, die zu der großen Anstrengung für Deeskalation in Syrien, von Russland, Iran und der Türkei ohne Amerikanische Beteiligung, ihren Kommentar abgab. Russland, Iran und die Türkei haben am Freitag

Weiterlesen

Militäroptionen gegen Nord-Korea nicht vom Tisch

( Foto AP ) Sputnik Deutschland Originalbericht: Eine militärische Lösung des Konflikts mit Nordkorea ist immer noch eine Option, sagte der Nationale Sicherheitsberater der USA Herbert McMaster am Freitag. Dennoch wolle Washington diese nicht umsetzen und bevorzuge stattdessen diplomatische und wirtschaftliche Maßnahmen. „Wir nutzen aktiv alle möglichen diplomatischen und wirtschaftlichen Hebel. Wie wir bereits gesagt haben, zeigen die Sanktionen ihre Wirkung.

Weiterlesen